Wenn wir schaun, schaun, schaun, übern Zaun, Zaun, Zaun, in das schöne Land Tirol, ….

Sonntag, 01.08.2021

Auf dem Weg in unseren Urlaub legten wir beim ÖBK Salzburg einen Zwischenstopp ein, um Bo‘s Brüder Balou und Balin zu treffen!

Seit ihrem Auszug sind ja doch schon 9 Monate vergangen und ich war sehr gespannt, wie sie sich entwickelt haben!

von links: Bojangles, Balin, Balou

Ich bin begeistert!!! Die beiden sind wirklich zu sehr schönen Junghunden herangewachsen!

Da bei der LG Salzburg am Montag trainiert wird, haben wir uns gleich angeschlossen: wie gut, dass ich 3 Hunde habe – so kam jeder in einer Sparte zum Zug! Bo bekam eine Fährte gelegt, mit Kiki trainierte ich Unterordnung auf einem für sie fremden Platz und Ella machte Schutz mit einem ‚fremden‘ Helfer – eine sehr gute Vorbereitung für unser Antreten im August!

Anschließend durften sich die 3 Brüder noch so richtig austoben: für mich ein tolles Erlebnis, wie friedlich sie waren, obwohl es ja doch Rüden sind!

Am nächsten Tag begann unser Urlaub mit Herrchen‘s Lieblingsbeschäftigung: Schwammerln suchen!

 

Bo will‘s genau wissen

Zwischendurch tut eine Erfrischung gut!

Zum Glück gibt es auch Wanderwege abseits des Mainstreams, wo man ungestört mit 3 Hunden spazieren gehen kann. Das einzige, worauf wir dabei achten müssen, ist ein möglicher Leinen-Salat!

Und wenn WIR zu wenig auf den Weg achten, …. 🙈 aber einmal drinnen, ist es bereits zu spät und auch schon egal!

Müssen wir jetzt zu Fuß nach Hause laufen?
alle wieder sauber!

Auf der Heimfahrt machte ich einen kleinen Umweg, um Pablo und seine Familie zu besuchen. Auch er hat sich ebenfalls schon toll entwickelt und die Wiedersehensfreude war auf beiden Seiten sehr groß – vor allem da Bo ja weiß, wie ein Boxer am liebsten spielt!

Pablo ist wirklich ein sehr freundlicher Rüde: nicht nur dass er Bo sofort in sein ‚Revier‘ ließ, überließ er ihm sogar einen seiner Bälle! So was kennt ja unser Bo von zu Hause gar nicht, wo die Mädels meist das ‚Sagen‘ über das Spielzeug haben!

Heute ist unser B-Wurf genau 11 Monate alt und ich durfte mittlerweile alle in ihrem neuen Umfeld erleben: als Züchterin bin ich sehr froh zu sehen, wieviel Freude die einzelnen Familien mit ihrem Zuwachs haben!

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code